Businessplan

Wieso brauche ich eine fachkundige Stellungnahme für meinen Businessplan?

Der Businessplan ist geschrieben, die Finanztabellen erstellt - jetzt fordern bestimmte Stellen eine Tragfähigkeitsbescheinigung (Fachkundige Stellungnahme). Hier erhalten Sie alle Informationen.
Der etwas sperrige Begriff Tragfähigkeitsbescheinigung oder Fachkundige Stellungnahme bedeutet, dass Sie Ihren Businessplan prüfen lassen müssen. Das wird von den Arbeitsagenturen und Jobcentern verlangt, wenn der Gründer Gründungszuschuss (ALGI- Bezug) oder Einstiegsgeld (ALGII-Bezug) beantragt, sowie einen Antrag auf Darlehen und Zuschüsse stellt. Auch bei Banken, Finanzgebern und Vermietern von Gewerbeimmobilien ist die Bescheinigung hilfreich, da diese nicht nur die Rentabilität des Vorhabens bestätigt, sondern auch die Befähigung des Gründers, dieses erfolgreich aufzubauen.

Als nach § 93 Abs. 2 S. 2 SGB III zugelassene fachkundige Stelle prüfe ich gern Ihren Businessplan und stelle Ihnen die fachkundige Stellungnahme aus. Hierfür schaue ich Ihren Businessplan nach bestimmten Kriterien durch: Ist der Gründer fachlich qualifiziert? Hat die Geschäftsidee Erfolgsaussichten am Markt? Ist die Rentabilität des Unternehmens gegeben, die Liquidität zu jedem Zeitpunkt gesichert?

Sie möchten mich mit der Ausstellung der Tragfähigkeitsbescheinigung beauftragen? Dann senden Sie Folgendes - als PDF oder Textdatei/Tabellenkalkulation - einfach per E-Mail an info@clevercoaching.de:


* BusinessplanText
* Tabellarischer Lebenslauf
* Ausbildungsnachweise

* Finanztabellen, hier vor allem Umsatzplanung, Liquiditätstabelle, Investitionen,
Kapitalbedarf/Finanzierung. Gern auch Produktkalkulation und Berechnung der Personalkosten.

Diese Leistungen erhalten Sie:


* Durchsehen des gesamten Textteils, ggf. Anmerkungen zur Optimierung

* Prüfen des Zahlenteils, ggf. Besprechen und Einfügen der Korrekturen

* Formulieren der Begründung zu den Erfolgsaussichten der Geschäftsidee

* Ausstellen des Formulars für die Tragfähigkeit, inkl. ergänzender Unterlagen

Investition: 150,00 € (zzgl. MwSt)
Die Kosten sind steuerlich absetzbar.

Seit 2014 übe ich eine Jurorentätigkeit beim Businessplan- Wettbewerb-Berlin-Brandenburg aus und bewerte regelmäßig eingereichte Businesspläne auf Plausibilität und Erfolgsaussichten.

Wie schreibe ich meinen Businessplan und kalkuliere die Finanztabellen?

Sie haben ein Geschäftsmodell entwickelt, das Sie jetzt in einem Businessplan beschreiben und kalkulieren wollen. Hier erhalten Sie Unterstützung.
Für die Beantragung eines Kredites müssen Sie einen überzeugenden und kalkulatorisch plausibel prognostizierten Businessplan vorlegen - am besten in drei Finanzszenarien von worst case über middle case bis best case. Auch für die Beantragung von Gründungszuschuss und Einstiegsgeld muss ein Businessplan vorgelegt werden, der einerseits zeigt, dass die Fördermittel benötigt werden und andererseits darlegt, dass der Gründer in der vorgesehenen Anlaufzeit von seiner Selbstständigkeit leben kann.
Doch die wenigsten haben Erfahrung damit, einen kompletten Businessplan in angemessener Zeit zu erstellen. Ich unterstütze Sie als qualifizierte Ratgeberin beim Schreiben des Textes und beim Erstellen der Finanztabellen.
Gemeinsam erarbeiten wir direkt am PC gemeinsam Ihren individuellen Geschäftsplan:

* Geschäftsidee

* Gründerperson

* Angebot
* Zielgruppe
* Konkurrenz
* Markt
* Marketing
* Erfolgsaussichten

* Privatentnahmen, Betriebskosten, Personalkosten
* Investitionen, Gründungskosten, Finanzierung

* Preiskalkulation, Umsatzplan, Liquiditätstabelle

Folgende Leistungen erhalten Sie:

* Alle relevanten Informationen zu Aufbau und Gestaltung eines Businessplans
* Gemeinsames Erarbeiten des Textes und der Zahlen in max. drei Doppelstunden
* Konkrete Aufgabenstellung für die Erarbeitung von Inhalten für Sie zu Hause
* Feedback zu Ihrer Geschäftsidee
* Abschließende Korrektur inkl. Besprechung des Businessplans



Investition: 590,00 € (zzgl. MwSt), jede weitere Beratungsstunde 80,00 € (zzgl. MwSt)
Die Kosten sind steuerlich absetzbar.



Für einen gemeinsam erstellten Businessplan kann eine Tragfähigkeitsbescheinigung gegen ein ermäßigtes Honorar von 90,00 € (statt 150,00 €) ausgestellt werden. 


Hier erhalten Sie eine kostenfreie Vorlage für den Businessplan Text: 
Download: Vorlage Businessplan (aus für Gründer de) 



Seit 2014 übe ich eine Jurorentätigkeit beim Businessplan- Wettbewerb-Berlin-Brandenburg aus. Gern berate ich Sie, wenn Sie Ihre Geschäftsidee zum Wettbewerb einreichen möchten. 
 
https://www.b-p-w.de/wissen/veranstaltungskalender/

Was ist, wenn ich die Erstellung des Businessplans komplett abgeben möchte?

Sie brauchen einen Businessplan, haben aber keine Zeit, diesen selbst zu erstellen? Hier wird Ihnen die Arbeit am Businessplan komplett abgenommen.
Die Vorbereitung einer Gründung braucht Zeit. Wenn Sie mit anderen Bereichen ausgelastet sind, Texte schreiben so gar nicht ‚Ihr Ding‘ ist oder die Einarbeitung in Zahlentabellen zu aufwändig erscheint, kann ich die Anfertigung des Businessplans komplett für Sie übernehmen.

Sie liefern mir alle relevanten Informationen. Ich schreibe und kalkuliere Ihren individuellen Geschäftsplan. Folgende Leistungen erhalten Sie:

* Erstellung eines Businessplans mit max. 25 Textseiten
* Erstellung des Zahlenteils mit Preisermittlung, Rentabilität, Liquidität und Kapitalbedarf
* Einbeziehung der Privatentnahme und der Finanzierung
* Mehrere Korrekturschleifen nach Ihren Wünschen bis zur Endabnahme durch Sie



Investition: ab 1.500 € (zzgl. MwSt) je nach Branche und Aufwand .
Die Kosten sind steuerlich absetzbar.



Gern erstelle ich Ihnen nach einem kostenfreien Vorgespräch ein unverbindliches Angebot.
Für den Businessplan kann eine Tragfähigkeitsbescheinigung gegen ein ermäßigtes Honorar von 90,00 € (statt 150,00 €) ausgestellt werden. 


Seit 2014 übe ich eine Jurorentätigkeit beim Businessplan- Wettbewerb-Berlin-Brandenburg aus und bewerte dort Businesspläne von Gründern aus den unterschiedlichsten Branchen. Als Gründungsberaterin kalkuliere ich seit über zehn Jahren das finanzielle Fundament von Geschäftsvorhaben.

Zudem bin ich als ausgebildete Journalistin Mitglied im Deutschen Fachjournalisten Verband und achte besonders auf die klare und überzeugende Beschreibung Ihres Geschäftsvorhabens.

Posts not found